Home

Nach allem, was war …
Was ist jetzt möglich?

Ich vertraue auf die positive Kraft der Veränderung. Sie ist die Quelle von Kreativität, Transformation und Innovation. Ich unterstütze, indem ich Kommunikationswerkzeuge bereit stelle, mit denen die großen Probleme in Zeiten der Krise und der Ungewissheit ihre Bedrohlichkeit verlieren. Ich gestalte den Rahmen für vertrauensvollen Austausch, Verbundenheit und starke, neue Zukunftsbilder. Ich bin Erforscher von neuen Möglichkeiten und Begleiter in schwierigen Zeiten.

Nach allem, was war …

Was ist jetzt möglich?

Santa Cruz Wisdom Council Process
von MARK PRIMACK Ich habe versprochen, über den Obdachlosen-Workshop der vergangenen Woche zu berichten. Zunächst eine oberflächliche Auflistung der Teilnehmer. Protestierende Aktivisten, die "die Reichen essen wollen, bis es keine Reichen mehr gibt". Pragmatische Institutionalisten, die …
Werkzeugkiste Bürgerrat – Teil 3: Dynamic Facilitation
Co-Autoren: Fayegail Bisaccia, Susan Edwards, DeAnna Martin, Joseph McCormick, Sandra Mueller, Joseph McCormick, Jean Rough; Gekürzt, ergänzt und übersetzt von Markus Götsch. Was ist Dynamic Facilitation? Dynamic Facilitation ist eine Form der Moderation, bei der …
Dynamic Facilitation Seminare
Seminaranmeldung [contact-form-7 404 "Not Found"] Einzigartige Situationen wie Krisen, komplexe Problemstellungen oder unlösbar scheinende Konflikte verlangen nach einzigartiger Moderation. Sichern Sie sich jetzt Ihren Seminarplatz! In diesem Seminar werden die Grundzüge der …
Hal, der Medizinmann
Ich traf Hal zum ersten Mal, als mich meine Gastgeberin zu einem seiner offenen Treffen mitnahm. Im April 2016 war ich mit einer Greencard in die USA eingereist, per One-Way-Tocket. Ich wollte genau ein Jahr …
Markus Götsch
Kommunikationsgestalter, Unternehmensberater / Mediator, DFA zertifizierter Dynamic Facilitation Instructor. Markus Götsch ist Mitglied des Center for Wise Democracy (wisedemocracy.org) und Dynamic Facilitation Associate (dynamicfacilitation.com), zudem im Kernteam von Dynamic Facilitation e.V (dynamicfacilitation.org) und Vorstand des …
Gewaltfrei kommunizieren – in Blogposts…
In den Kommunikationsabteilungen braucht es ab und zu ganz dicke Haut. Dann etwa, wenn Kritik auf sehr emotionale Art und Weise und zusätzlich scheinbar unsachlich geübt wird – anzutreffen in Foren oder auf Sozialen Medien… …
Werkzeugkiste Bürgerrat – Teil 2
Co-Autoren: Fayegail Bisaccia, Susan Edwards, DeAnna Martin, Joseph McCormick, Sandra Mueller, Joseph McCormick, Jean Rough; Gekürzt, ergänzt und übersetzt von Markus Götsch. Die zehn Prinzipien eines Bürger*innenrats 1. Der Bürger*innenrat ist ein Mikrokosmos von zufällig …
Werkzeugkiste Bürgerrat – Teil 1
Co-Autoren: Fayegail Bisaccia, Susan Edwards, DeAnna Martin, Joseph McCormick, Sandra Mueller, Joseph McCormick, Jean Rough; Gekürzt, ergänzt und übersetzt von Markus Götsch. Einführung – Was ist ein Bürger*innenrat? Der Bürger*innenrat ist ein struktureller Ansatz um …
Krisenkommunikation
Prävention, Vorbereitung, Krisenintervention und Krisennachsorge sind die Eckpfeiler sorgsamen Umgangs vor, in und während akuter Krisen. In meinem Forschungsprojekt »Gemeindekommunikation im 21. Jahrhundert« an der FH-Vorarlberg, beschäftigen wir uns vornehmlich mit medialer Kommunikation. Ein Sonderfall …
Über Dynamic Facilitation, Choice Creating und den Wisdom Council (Bürgerrat)
Jim Rough hat mit dem Choice Creating-Ansatz das Kernstück von Dynamic Facilitation geprägt. Im Wisdom Council hat er eine weitere Anwendungsform entwickelt, die es ermöglicht, Dynamic Facilitation für beliebig große Gruppen zu skalieren.
Mein erstes Mal
Es ist schon einige Zeit her. Es war im Herbst 2010. Ich war mit einer Kamera gekommen. Ich sollte dokumentieren, wie ein Bürger*innenrat – im konkreten Fall ein Jugendrat – abläuft. Was ich im Zuge …