Home

Nach allem, was bisher war …
Was wird daraus möglich?

Ich vertraue auf die positive Kraft der Veränderung. Sie ist die Quelle von Kreativität, Transformation und Innovation. Ich unterstütze, indem ich Kommunikationswerkzeuge bereit stelle, mit denen die großen Probleme in Zeiten der Krise und der Ungewissheit ihre Bedrohlichkeit verlieren. Ich gestalte den Rahmen für vertrauensvollen Austausch, Verbundenheit und starke, neue Zukunftsbilder. Ich bin Erforscher von neuen Möglichkeiten und Begleiter in schwierigen Zeiten.

Nach allem, was bisher war …

Was wird daraus möglich?

markus@narrativum.net | +43 664 1238909

Werkzeugkiste Bürgerrat – Teil 3: Dynamic Facilitation
Co-Autoren: Fayegail Bisaccia, Susan Edwards, DeAnna Martin, Joseph McCormick, Sandra Mueller, Joseph McCormick, Jean Rough; Gekürzt, ergänzt und übersetzt von …
Werkzeugkiste Bürgerrat – Teil 2
Co-Autoren: Fayegail Bisaccia, Susan Edwards, DeAnna Martin, Joseph McCormick, Sandra Mueller, Joseph McCormick, Jean Rough; Gekürzt, ergänzt und übersetzt von …
Werkzeugkiste Bürgerrat – Teil 1
Co-Autoren: Fayegail Bisaccia, Susan Edwards, DeAnna Martin, Joseph McCormick, Sandra Mueller, Joseph McCormick, Jean Rough; Gekürzt, ergänzt und übersetzt von …

Qualität von Dynamic Facilitation
Wir wollen mit einer Frage beginnen, die offen ist und nach einem wirklich wichtigen und dringlichen Thema sucht. Je komplexer desto besser. Es ist aber auch möglich mit einem sogenannten »Wicked Problem«, einer verzwickten Aufgabenstellung zu starten. Diese sind hochkomplex, unter Umständen so sehr, dass die eigentliche Fragestellung noch gar nicht klar ist. Sie sind zudem emotional geladen, konfliktär. Auf mehreren Seiten gibt es ein persönliches Investment.  In solchen Situationen ist Dynamic Facilitation für mich …
Ein möglicher Rahmen
Damit DF wirksam werden kann ist der Einstieg in den Prozess aus meiner Sicht wichtig. Wir haben dazu in der Regel einen Kreis und machen so das nötige Check-In. Das Community Engagement Modell nach Senge/Smith/Peters beschreibt in 5 Schritten sehr schön, was sich in so einem DF geleiteten Prozess an Mustern erkennen lässt, geht aber von anderen strukturierteren Methoden aus. Bei DF können diese nach einer Check-In Frage, die womöglich (1) Connecting und (2) Grounding …
BürgerInnen-Rat oder Bürgerrat
Beim BürgerInnen-Rat treffen sich per Zufallsgenerator aus dem Melderegister ausgeloste Menschen für eineinhalb Tage, um zu zukunftsrelevanten Fragen Lösungsvorschläge zu erarbeiten und gleichzeitig eine neue Dialogkultur zu erfahren. https://youtu.be/AtsmjliZLTs Während der Ausbildung zum Dynamic Facilitation Instrucutor lernte ich unter anderem Tom Atlee vom Co-Intelligence Institute kennen, sowie Ned Crosby, den Erfinder der Citizen Jury. Der BürgerInnen-Rat ist eine Antwort darauf, wie wir Demokratie weiterentwickeln können und eine gelebte, politische Kultur gestalten können. Im Spannungsfeld aus …
Erste Erfahrung mit dem Online Wisdom Council in Santa Cruz, CA
Ich war Teil eines Experiments. Zum ersten mal wurde in Santa Cruz ein Wisdom Council (Bürgerrat) online durchgeführt. Als stiller Beobachter fasste ich in Folge die Geschichte der Gruppe zusammen. Ich schrieb den Text ursprünglich auf Englisch, hier folgt nun die deutsche Übersetzung. Eine zufällige Auswahl von Bürgern aus der Gegend von Santa Cruz wurde eingeladen, am Experiment eines virtuellen Wisdom Council (Original des Bürgerrat-Formats) teilzunehmen. Viele wurden über die Wählerlisten und alle Postleitzahlen im …